Skip to main content

Offene Stellen

Bewerben Sie sich jetzt bei AMADA!

Ihr nächster Karriereschritt ist nur einen Klick entfernt. 

Wir freuen uns auf Ihren aussagekräftigen Lebenslauf
und etwaige sonstige Bewerbungsunterlagen.

Metallfacharbeiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Verrichtung spezifischer Facharbeitertätigkeiten im Schichtbetrieb unserer Sägebandfertigung.

Arbeitszeit

Vollzeitbeschäftigung (38,5 Stunden/Woche)

Ihr Profil

  • Facheinschlägige Berufsausbildung (z.B. Metalltechniker/in) mit abgeschlossener Lehrlingsausbildung (Lehrabschluss) oder Fachschulabschluss (z.B. HTL).
  • CNC-Kenntnisse und Staplerschein sind von Vorteil.
  • Selbstständigkeit und Genauigkeit sowie Einsatzfreude und Spaß an der Tätigkeit mit Metall.

Wir bieten

  • Zukunftssicherheit in einem international tätigen Top-Industrieunternehmen
  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit ausbaufähigem Betätigungsfeld
  • Ein kollegiales Umfeld sowie eine strukturierte Einschulung und Einarbeitung
  • Betriebskantine (sehr günstig und täglich frisch zubereitet)
  • Gezielte Aus-/Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlte Mittagspause
  • Mitarbeitervergünstigungen bei großen Handelsunternehmen
  • Firmenevents
  • Sehr gute Erreichbarkeit - Bahnhof Ternitz (ca. 5 Gehminuten entfernt) und Firmenparkplatz

Entlohnung

Für die ausgeschriebene Stelle bieten wir einen KV-Mindestlohn von Euro 2.951,- brutto pro Monat, inkl. SEG-Zulagen, exkl. Schichtzulagen (14 mal p.a.; Stand: November 2023).

Die Mindestentlohnung entspricht der Einstufung lt. Arbeiterkollektivvertrag für den Fachverband der Metalltechnischen Industrie auf Vollzeitbasis in der Grundstufe der Beschäftigungsgruppe D (Stand Nov. 2023). Die tatsächliche Bezahlung ist abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten, einschlägiger Berufserfahrung und/oder facheinschlägiger Ausbildung bzw. Qualifikation.

Arbeitsschutzmanager / HSE Manager (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Umsetzung sowie kontinuierliche Verbesserung, Überwachung und Weiterentwicklung der bestehenden Prozesse, Konzepte und Reports in den Bereichen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz für das gesamte Unternehmen (HSE Management)
  • Übernahme von Verantwortung als verantwortlicher Beauftragter gem. § 9 VStG iVm § 23 ArbIG eines räumlich und sachlich abgegrenzten Unternehmensbereichs und als Brandschutzbeauftragter gem. §§ 43 u. 44 AStV
  • Laufende Ermittlung und Beurteilung von Gefahren sowie Entwicklung von Maßnahmen zur Beseitigung festgestellter Mängel (in Bezug auf Maschinen, Arbeitsplätze, etc.)
  • Koordinierende Tätigkeit und enge Kooperation in allen Belangen des ArbeitnehmerInnenschutzes (z.B. Überwachung auf Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben) mit der Geschäftsführung, allen Führungskräften, Sicherheitsfachkräften, der Arbeitsmedizinerin und der Belegschaftsvertretung
  • Ermittlung von Schulungsbedarf in den Bereichen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Beratung bei der Auswahl, Beschaffung und Überprüfung von technischen Arbeitsmitteln, Arbeitsstoffen, uä.
  • Erstellung von Dokumenten und Verteilung von Sicherheitsbestimmungen: Unterweisungen, Audittätigkeit und Reporting
  • Durchführen von sicherheitstechnischen Überprüfungen, Begehungen, Audits und Sicherheitsschulungen

Profil & Know-how

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH/Uni, o.ä.)
  • Kenntnisse und Erfahrung mit Managementsystemen wie ISO 45001, ISO 14001 sowie abgeschlossene Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft gem. ASchG sind von Vorteil
  • Zusätzliche Ausbildungen im Sicherheits- und Umweltmanagement von Vorteil
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einem Produktionsbetrieb wünschenswert
  • Hohe soziale Kompetenz, Durchsetzungsfähigkeit und Kommunikationsstärke

Wir bieten

  • Zukunftssicherheit in einem international tätigen Top-Industrieunternehmen
  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit ausbaufähigem Betätigungsfeld
  • Ein kollegiales Umfeld sowie eine strukturierte Einschulung und Einarbeitung
  • Betriebskantine (sehr günstig und täglich frisch zubereitet)
  • Gezielte Aus-/Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeitervergünstigungen bei großen Handelsunternehmen
  • Firmenevents
  • Sehr gute Erreichbarkeit - Bahnhof Ternitz (ca. 5 Gehminuten entfernt) und Firmenparkplatz

Dotierung

Für die ausgeschriebene Position bieten wir einen Mindestlohn von ca. Euro 76.000,- brutto pro Jahr (auf Vollzeitbasis, Stand: Nov. 2023). Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Initiativbewerbung (m/w/d)

Initiativbewerbung willkommen!

Falls Sie in unseren aktuellen Stellenangeboten keine passende Position gefunden haben, zögern Sie nicht, sich initiativ bei uns zu bewerben.
Nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular und senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.